Neues aus der Steuerlandschaft

Das Wichtigste fassen wir hier kurz und prägnant für Sie zusammen. Wir wünschen Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre! 
Für mehr Übersicht – nutzen Sie den Filter:

Privatpersonen

Neues Baukindergeld:
Das sollten Sie als Antragsteller wissen

12.11.2018
Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat ein Förderprogramm aufgelegt, das Familien mit Kindern den Erwerb von Wohneigentum erleichtern soll. Über Antrag und Auszahlung des so genannten Baukindergeldes entscheidet die KfW. Einen Rechtsanspruch gibt es dabei nicht.

Weiterlesen …

Unternehmer

Schenkung mehrerer Firmenanteile:
Verschonungsabschlag gilt für jede einzelne Urkunde

08.11.2018
Wenn ein Geschäftsmann seinem Kind an einem Tag Anteile von mehreren Firmen überträgt, handelt es sich dabei nicht um eine einzige Schenkung. Vielmehr sind die Urkunden jeder Firma hinsichtlich des Verschonungsabschlags getrennt voneinander zu betrachten.

Weiterlesen …

Unternehmer

Gesellschaft in der Krise:
So wird der Gewinn bei Veruntreuung verteilt

06.11.2018
Kaum zu glauben, dass ein Mitgesellschafter Firmeneinnahmen hinterzieht. Dennoch kommt es leider immer mal wieder vor. In so einem Fall entscheidet die Zahlungsart, ob die fehlenden Gelder den Sonderbetriebseinnahmen oder den Einnahmen der Gesamthand zuzuordnen sind.

Weiterlesen …

Unternehmer

Urteil zum Vorsteuerabzug:
Postadresse genügt auf der Rechnung

24.10.2018
Der Europäische Gerichtshof hat es bereits 2017 entschieden. Nun schließt sich auch der Bundesfinanzhof seiner Meinung an: Auf Rechnungen genügt künftig eine Adresse, unter der ein Unternehmen postalisch erreichbar ist. Damit wird der Vorsteuerabzug um einiges erleichtert.

Weiterlesen …

Privatpersonen

Zuschuss zum Dienstwagen:
Eigenanteil senkt den geldwerten Vorteil

18.10.2018
Für einen schicken Dienstwagen zahlt so mancher gerne etwas dazu. Steuerlich gesehen muss der Eigenanteil allerdings auf die Nutzungsdauer verteilt werden. Wurde dieser Zeitraum vorab mit der Firma festgelegt? Dann sinkt entsprechend der geldwerte Vorteil, der sich aus der Privatnutzung ergibt.

Weiterlesen …

Unternehmer

Landwirtschaftliche Grundstücke:
Vorherige Nutzung hat Einfluss auf den Verkauf

08.10.2018
Grundstücke eines Land- und Forstwirtschaftsbetriebes sind Betriebsvermögen. Diese Eigenschaft behalten sie auch bei zwangsweiser Betriebsaufgabe oder Verpachtung einzelner Parzellen. Aus diesem Grund ist ein betrieblicher Veräußerungsgewinn zu versteuern. So hat das Finanzgericht Münster entschieden.

Weiterlesen …

Privatpersonen

Außergewöhnliche Belastungen:
Neue Rechenregeln sind günstiger

04.10.2018
Der Bundesfinanzhof hat zur Ermittlung der zumutbaren Belastungen schon 2017 neue Rechenregeln aufgestellt – und zwar zu Gunsten der Steuerzahler. Nun hat die technische Umsetzung begonnen. Allerdings werden Änderungsbescheide bisher nur in Bayern und Rheinland-Pfalz versandt.

Weiterlesen …

Privatpersonen

Pflichtteil bei Erbschaft:
Nießbrauch mindert den Immobilienwert

27.09.2018
Entscheidungen, die zu Lebzeiten getroffen werden, können sich für die Erben ungünstig auswirken. So ging es dem Sohn eines Erblassers, der seiner Partnerin lebenslanges Nießbrauchrecht für seine Wohnung eingeräumt hatte. Der Pflichtteil des Sohnes war dadurch entsprechend schmaler.

Weiterlesen …

Unternehmer

Virtuelle Währungen:
So werden Bitcoins & Co besteuert

26.09.2018
Der Umtausch von konventionellen in virtuelle Währungen ist eine Dienstleistung, die gegen Entgelt entrichtet wird. Aus diesem Grund ist sie von der Umsatzsteuer befreit. Dieser Meinung ist das Bundesfinanzministerium und beruft sich damit auf ein entsprechendes Urteil des Europäischen Gerichtshofes von 2015.

Weiterlesen …

Privatpersonen

Verkauf des Eigenheims:
Keine Spekulationssteuer für das Arbeitszimmer

11.09.2018
Wer seine privat genutzte Immobilie vor Ablauf der 10-jährigen Spekulationsfrist verkauft, zahlt auf den Gewinn keine Steuern. Das gilt auch für ein zugehöriges Arbeitszimmer, bei dem Werbungskosten geltend gemacht wurden. So hat das Finanzgericht Köln in einem aktuellen Urteil entschieden.

Weiterlesen …